14.06.2015 17:43

Männlein

Rasse

EKH

geboren

ca.2013

Verhalten

Freigänger

Artgenossen

eher nicht

Anmerkung

sehr verschmust

Männlein war monatelang draußen unterwegs und hat so manche Schlacht geschlagen. Zum Glück gab es Menschen, die ihn gefüttert haben. Eine böse Verletzung im Gesicht brachte diese Meschen dazu, uns zu benachrichtigen. Männlein konnte eingefangen, medizinisch versorgt und kastriert werden. Er war nicht gechipt und wurde auch nicht vermisst. Da Männlein sich total menschenbezogen zeigt und für jede Streicheleinheit dankbar ist, haben wir ihn behalten und suchen nun auf diesem Weg eine neue Familie für ihn. Männlein sollte nach einer Eingewöhnungszeit wieder nach draußen dürfen. Ein Garten wäre daher ideal. Ob er sich mit Katzen, Hunden und Kindern verträgt wissen wir leider nicht. Daher wäre es besser, wenn er in einen tier- und kinderfreien ruhigen Haushalt umziehen dürfte, wo man ihm die Liebe und Zuwendung schenkt, auf die er so lange verzichten musste.

Unsere Katzen sind geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt!

Sorgentiere
Tierheim Wuppertal

Mohrli und Lustig

Ältere Herren suchen eine neue Heimat

FINE

Sensible Schäferhund-Mix-Hündin sucht Ruhe und Sicherheit