14.06.2015 16:43

Findus

Rasse

EKH

geboren

ca. 12-13 Jahre

Verhalten

eigenwillig

Artgenossen

nein

Anmerkung

früherer Tierheimkater, Freigänger

Findus wurde von uns in 2012 an eine sehr liebe Familie vermittelt. Dort hat er sich wohl gefühlt und wurde /wird sehr geliebt. Nun hat sich die Familie an uns gewandt und um Hilfe gebeten. Nachdem im Juli 2017 ein Baby in die Familie geboren wurde, hat sich Findus total verändert. Er reagiert aggressiv und ist unsauebr. Alle Versuche Findus an das Baby zu gewöhnen, sind gescheitert. Leider muss er nun abgegeben werden.

Findus ist ein hübscher Kater, der sich gerne beschmusen lässt, aber auch zeigt, wann es für ihn genug ist. Er schläft viel und ist eher von der ruhigeren Fraktion. Im Sommer unternimmt er gerne kurze Streifzüge im Garten, aber im Winter liegt er lieber im Warmen. Findus ist gesund und bis auf sein ab und an eigenwilliges Verhalten absolut pflegeleicht und lieb. Wir suchen daher, zusammen mir der Familie, ein ruhiges Zuhause, in dem Findus wieder Einzelprinz sein darf. Katzenerfahrung wäre unbedingt von Vorteil. Kinder sollten nicht im Haus sein. Wer möchte dem hübschen Kerl noch einen schönen Lebensabend bieten?

 

Unsere Katzen sind geimpft, gechipt, entfloht und entwurmt!

Sorgentiere
Tierheim Wuppertal

Lustig

Alter Herr sucht eine neue Heimat

FINE

Sensible Schäferhund-Mix-Hündin sucht Ruhe und Sicherheit