die Hälfte meines Lebens war das Tierheim Wuppertal mein Zuhause!

Mein letzter Wunsch ist ein neues, zentrales Tierheim in Wuppertal, damit auch in Zukunft alle heimatlosen und nicht gewollten Tiere eine sichere Zuflucht finden.

Gut für Wuppertal

Der Tierschutzverein in Wuppertal e.V. sammelt über zwei verschiedene Plattformen in Wuppertal Spenden für ein neues Tierheim.

Wenn Du eigenes Geld spenden möchtest dann schau doch einmal bei Gut für Wuppertal.

Das ist die Plattform der Stadtsparkasse Wuppertal, die sozialen Organisationen die Möglichkeit gibt, für Ihre Projekte Spenden zu sammeln. An manchen Tagen gibt es von der Stadtsparkasse auch eine Verdoppelungsaktion. Die Stadtsparkasse verdoppelt jede Spende bis der Spendentopf leer ist.

Manche Bürger sind irritiert, dass auf „Gut für Wuppertal“ eine Spendenplattform der Sparkasse Wuppertal nur 54.000,-- Euro als Betrag für den Neubau eines Tierheims ausgewiesen sind. Das hat Gründe die bei Betterplace liegen und können vom Tierschutzverein Wuppertal e.V. nicht umgangen werden. Natürlich kann man für diesen Betrag kein Tierheim bauen, aber wenn dieser Betrag angespart ist, kann man erneut maximal 54.000,-- Euro bespenden und so weiter. Diese Spenden sind natürlich nur ein Teil der angestrebten Finanzierung.

Wir freuen uns über jeden Cent und bedanken uns herzlich bei jedem Spender!

WSW Taler

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) haben eine Plattform für soziale Projekte eingerichtet. Jeder Bürger, der bei der WSW Kunde ist, bekommt von der WSW Taler geschenkt, die er dann an ein Projekt seiner Wahl spenden kann. Z.B. 750 Taler sind 7,50 Euro. Lass dieses Geld bitte nicht verfallen! Es ist ganz einfach: Nimm Deine Rechnung zur Hand und gehe auf die Seite der WSW Taler. Da gibst Du dann Deine Vertragskontonummer ein und die letzten fünf Stellen Deiner Kundennummer. Deine Taler werden Dir angezeigt, dann auf einlösen und sofort werden Deine Taler unserem Projekt gut geschrieben.

Zu bestimmten Anlässen verteilen die WSW auch Spendencodes, die eingelöst werden können. Die bekommt man in den WSW Kundencentern. Beide Spendenplattformen arbeiten zusammen und das ist eine wunderbare Gelegenheit, das Projekt „Wuppertal braucht ein Tierheim“ voranzutreiben.

Diese Spenden sind zweckgebunden und dürfen nicht für andere Zwecke benutzt werden.

Jetzt spenden!

Hier über Gut für Wuppertal Projekt spenden.

Vielen Dank im Namen aller Tiere!

Jetzt spenden!

Hier das WSW-Taler-Projekt unterstützen.

Vielen Dank im Namen aller Tiere!