Name:Männlein
Geschlecht:männlich
Tierart:Katze
Rasse:EKH
Farbe:schwarz/weiß
Alter:ca. 2013
Kastriert:Ja
Chip:Ja
Sorgentier:Ja
Beschreibung:

Männlein ist seit vier Jahren bei uns und war eines der letzten Tiere die wir im Tierheim aufgenommen haben. Er war weder kastriert, noch gechipt und hatte viele blutige Bisswunden, als er zu uns gebracht wurde. Der stattliche Kater ist sehr verschmust und anhänglich. Bei uns lebt er mit seinem Katzenkumpel Lustig zusammen und es wäre wunderbar, wenn sie gemeinsam ein neues Zuhause finden könnten. Beide genießen die Sonne und sind gerne draußen, dürfen aber nur in den gesicherten Freigang. Denn bei Männlein ist das FIV diagnostiziert worden, welches er bei Raufereien an andere Katzen übertragen könnte. Er zeigt allerdings keinerlei Krankheitszeichen und kann mit der Erkrankung uralt werden. Außerdem reagiert er auf einige Futtersorten empfindlich. Aber auch das ist kein Problem, denn es gibt ein vielseitiges Futterangebot, welches er unbedenklich fressen darf.

Die beiden Kater werden bei uns zwar gut versorgt, aber wünschen sich denoch ein ruhiges, katzenerfahrenes und liebevolles Umfeld mit viel Zeit zum schmusen und spielen. Kinder im Haushalt sollten schon im Grundschulalter sein.

Wer möchte den Herren einen Platz auf Lebenszeit geben?

 

 

Unsere Katzen sind, gechipt, entfloht, entwurmt, kastriert und geimpft!

Intressierst Du Dich für dieses Tier?
Bitte kontaktiere direkt folgendes Tierheim:

Tierschutzverein Wuppertal e.V.
zur Waldkampfbahn 42
42327 Wuppertal

Mail: tiere42@aol.com

Erfahre mehr über das Tierheim: www.tierschutzverein-wuppertal.de