Name:Milla, Miro, Nayla und Eloi
Geschlecht:unbekannt
Tierart:Katze
Rasse:EKH
Farbe:getiegert und schwarz
Alter:Juli 2020
Kastriert:Ja
Chip:Ja
Sorgentier:Ja
Beschreibung:

Unsere Rasselbande wurde in einem Schrebergarten geboren und von uns kastriert und medizinisch versorgt. Leider können sie nicht zurück und wir suchen ganz besondere Leute, die diesen ebenso ganz besonderen, bezaubernden Wesen eine Bleibe auf Lebenszeit geben. 

Die vier hübschen und zarten Katzen sind alle recht scheu, auch weil sie lange Zeit sehr krank waren und daher mit den Menschen nicht nur Angenehmes verbinden. Mittlerweile tauen sie aber immer mehr auf und nähern sich neugierig. Besonders wenn es ums Spielen und Futtern geht. Auch der Freigang in unserem gesicherten Gehege gefällt Ihnen sehr. Und ausgiebiges Kuscheln untereinander ist das Größte.

Wir suchen für die Vier, die jeweils zu Zweit (Kater und Katze) umziehen sollen, sehr ruhige und geduldige Menschen mit der nötigen Katzenerfahrung. Die Tiere brauchen viel, viel Zeit und Fürsorge, damit sie ihre Scheu überwinden können. Wir sind aber sicher, dass aus der Rasselbande ganz zutrauliche, schmusige Katzen werden.  

Nötig sind Ruhe, viel Geduld und Einfühlungsvermögen. Daher sollten auch keine Kinder oder andere Tiere im Haushalt leben. Super wäre auch, wenn die Tiere später nach draußen dürften. Ein gesicherter, katzengerechter Balkon würde schon ausreichen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich jemand finden ließe, der diesen kleinen Wesen in ein glückliches Katzenleben verhelfen würde.

Alle Katzen wurden Corona positiv getestet. Mit ein paar Maßnahmen,  steht dies  aber einem langen und gesundem Leben nicht im Weg

 

Intressierst Du Dich für dieses Tier?
Bitte kontaktiere direkt folgendes Tierheim:

Tierschutzverein Wuppertal e.V.
zur Waldkampfbahn 42
42327 Wuppertal

Mail: tiere42@aol.com

Erfahre mehr über das Tierheim: www.tierschutzverein-wuppertal.de